Standardmatten

Die Standardmatte im Abo-Service

Stellen Sie sich gleich hier Ihre Standardmatte zusammen. Wählen Sie die für Sie optimale Größe, Farbe und den besten Wechselrhythmus. Unsere Schmutzfangmatten überzeugen durch einen günstigen Preis pro Wechsel und besonderen Vertragskonditionen. Wir binden Sie nicht über lange Verträge. Vielmehr wollen wir Sie durch unseren Service und die Funktionalität Matten überzeugen. Aus diesem Grund sind unsere Standardmatten jeweils zum Monatsende kündbar.

  • 90 % des Trockenschmutzes werden gebunden
  • 70 % der Feuchtigkeit wird aufgenommen und festgehalten. Auch Öl und Fettschmutz werden aufgenommen.
  • Individuelles Design
  • Schmutzfangmatten verschönern Ihren Eingangsbereich
  • Bodenbeläge werden geschont
  • Rutschgefahren wird vorgebeugt
  • Sie sparen Reinigungskosten, da der Schmutz in der Matte ist und nicht in Ihrem Gebäude verteilt wird.

Wählen Sie Ihren individuellen Wechselrhythmus.

Sie können sich für einen 7-tägigen, 14-tägigen oder 28- tägigen Wechsel entscheiden. Die Wechselhäufigkeit ist dabei abhängig von der Belastung der Matte an Ihrer Liegestelle.

Da erfahrungsgemäß Schmutzfangmatten in den Herbst- und Wintermonaten stärker belastet sind, bieten wir Ihnen zusätzlich saisonale Wechsel an. Hier können Sie z.B. sagen, dass Ihre Matte zwischen April und Oktober alle 14 Tage gewechselt werden soll und von Oktober bis März jede Woche.

Der Wechsel erfolgt durch einen Service-Mitarbeiter, der je nach gewähltem Rhythmus Ihre Matten automatisch abholt und eine neue, saubere Matte auslegt.

Die Matten, die der Service-Mitarbeiter bei Ihnen abholt, werden anschließend fachmännisch und schonend gereinigt und bei dem nächsten Wechsel wieder bei Ihnen ausgelegt. Das Waschverfahren für Schmutzfangmatten wurde in Kooperation mit Umweltexperten entwickelt. Dadurch haben sie bei sich immer eine saubere Matte liegen.

Auch die Abnutzung der Matten ist in dem Mietservice enthalten. Falls eine Ihrer Matten Löcher haben sollte oder ähnliche Gebrauchsspuren aufweist, wird diese durch eine neue Matte ausgetauscht.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Geltung, Begriffsdefinitionen, Vertragssprache

(1) Klink Matten by Klink Textile Pflege-Dienste, Kampstraße 11, 38226 Salzgitter, Deutschland (im Folgenden: „wir“ oder „Klink-Matten“) betreibt unter der Webseite https://matten.klink-gruppe.de einen Online-Shop für Dienstleistungen von Schmutzfangmatten in Zusammenarbeit mit unserem Vertriebspartner cws-boco (im Folgenden: „Vertriebspartner“) an gewerbliche Kunden. Die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Leistungen zwischen uns und unseren Kunden (im Folgenden: „Mieter“ oder „Sie“) in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung, soweit nicht etwas anderes ausdrücklich vereinbart wurde.

(2) „Unternehmer“ ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt, wobei eine rechtsfähige Personengesellschaft eine Personengesellschaft ist, die mit der Fähigkeit ausgestattet ist, Rechte zu erwerben und Verbindlichkeiten einzugehen.

(3) Den Vertragstext speichern wir und senden ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu.

(4) Als Vertragssprache steht ausschließlich Deutsch zur Verfügung.

§ 2 Zustandekommen der Verträge, Speicherung des Vertragstextes

(1) Die folgenden Regelungen über den Vertragsabschluss gelten für Auftragserteilung bzw. Bestellungen über unseren Online-Shop unter https://matten.klink-gruppe.de.

(2) Unsere Produktdarstellungen im Internet sind unverbindlich und kein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrages.

(3) Bei Eingang einer Auftragserteilung / Bestellung in unserem Online-Shop gelten folgende Regelungen:

Der Kunde gibt ein bindendes Vertragsangebot ab, indem er die in unserem Online-Shop vorgesehene Bestellprozedur erfolgreich durchläuft. Die Bestellung erfolgt in folgenden Schritten:

1. Auswahl der gewählten Dienstleistung(en),
2. Hinzufügen der Produkte durch Anklicken des entsprechenden Buttons (z.B. „In den Warenkorb“),
3. Prüfung der Angaben im Warenkorb,
4. Aufrufen der Bestellübersicht durch Anklicken des entsprechenden Buttons (z.B. „Zur Bestellübersicht“ o.ä.),
5. Eingabe/Prüfung der Adress- und Kontaktdaten, Bestätigung der AGB und Widerrufsbelehrung,
6. Abschluss der Bestellung durch Betätigung des Buttons „kostenpflichtig bestellen“. Dies stellt Ihre verbindliche Auftragserteilung / Bestellung dar.
7. Der Vertrag kommt zustande, indem Sie den Vertrag unterschrieben und mit Firmenstempel an uns zurücksenden. Nach Überprüfung und Datenübermittlung an unseren Vertriebspartner werden Sie erneut informiert.

(4) Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag mit Klink Textile Pflege-Dienste, Kampstraße 11, 38226 Salzgitter, Deutschland zustande.

(5) Vor der Bestellung können die Vertragsdaten über die Druckfunktion des Browsers ausgedruckt oder elektronisch gesichert werden. Die Abwicklung der Auftragserteilung / Bestellung und Übermittlung aller im Zusammenhang mit dem Vertragsschluss erforderlichen Informationen, insbesondere der Bestelldaten, der AGB und der Widerrufsbelehrung, erfolgt per E-Mail nach dem Auslösen der Bestellung durch Sie, zum Teil automatisiert.

(6) Eingabefehler können mittels der üblichen Tastatur-, Maus- und Browser-Funktionen (z.B. »Zurück-Button« des Browsers) berichtigt werden. Sie können auch dadurch berichtigt werden, dass Sie den Bestellvorgang vorzeitig abbrechen, das Browserfenster schließen und den Vorgang wiederholen.

(7) Die Abwicklung der Bestellung und Übermittlung aller im Zusammenhang mit dem Vertragsschluss erforderlichen Informationen erfolgt per E-Mail zum Teil automatisiert. Sie haben deshalb sicherzustellen, dass die von Ihnen bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse zutreffend ist, der Empfang der E-Mails technisch sichergestellt und insbesondere nicht durch SPAM-Filter verhindert wird.

§ 3 Gegenstand des Vertrages und wesentliche Merkmale der Produkte

(1) Bei unserem Online-Shop ist Vertragsgegenstand:
1. Die Erbringung von Dienstleistungen und Mietservice von Schmutzfangmatten. Die konkret angebotenen Dienstleistungen können Sie unseren Artikelseiten entnehmen.

(2) Die wesentlichen Merkmale der Dienstleistungen finden sich in der Artikelbeschreibung.

(3) Bei unseren Schmutzfangmatten handelt es sich um Mietmatten, die für die gewünschte Laufzeit von unserem Vertriebspartner zur Verfügung gestellt werden.

(4) Der Mietvertrag (Vertrag) kommt mit Klink Matten by Klink Textile Pflege-Dienste (Vermieter), Kampstraße 11, 38226 Salzgitter, Deutschland und dem Vertragspartner (Mieter) zustande.

(5) Der Vermieter ist berechtigt seine Serviceleistungen ganz oder teilweise durch Dritte erbringen zu lassen.

(6) Der Vermieter stellt die Schmutzfangmatten ausschließlich zur Miete inklusive vertraglicher Servicedienstleistungen zur Verfügung. Die Matten werden durch unseren Vertriebspartner im vertraglichen Rhythmus gereinigt und gewechselt.

§ 4 Preise und Service

(1) Die in den jeweiligen Angeboten angeführten Preise sind Gesamtpreise und beinhalten alle Preisbestandteile zzgl. gesetzlichen Steuern.

(2) Der Mieter erhält eine Monatsrechnung für den Abrechnungszeitraum. Der Abrechnungszeitraum beginnt zum Datum der ersten Auslegung. Soweit nicht anders angegeben, sind die Zahlungsansprüche sofort zur Zahlung fällig.

(3) Der vertragliche Service beinhaltet die Reinigung und den Wechsel der Mietmatten durch unseren Vertriebspartner.

(4) Die Auslegung von Standardmatten erfolgt im Regelfall innerhalb von 1-2 Wochen nach Vertragsfreigabe. Die Lieferzeit von individuell erstellten Logomatten erfolgt im Regelfall innerhalb von 3-4 Wochen.

(5) Es bestehen die folgenden Liefergebietsbeschränkungen: Die Lieferung erfolgt ausschließlich in Deutschland.

§ 5 Vertragslaufzeit

(1) Der Mietvertrag kommt zustande, indem der unterschriebene Matten-Servicvertrag (Mietvertrag) bei dem Vermieter eingeht. Die Bestellbestätigung ist keine Vertragsbestätigung.

(2) Der Vertragslaufzeit beginnt mit dem Datum der ersten Auslegung der bestellten Matten durch unseren Vertriebspartner.

(3) Der Abrechnungszeitraum bezieht sich immer auf einen kompletten Monat. Sollten während der Laufzeit zusätzliche Matten beauftragt werden, werden diese ab dem Folgemonat mit abgerechnet.

(4) Die Vertragslaufzeiten sind bei Standardmatten einen Monat und können zum Monatsende jederzeit gekündigt werden. Bei individuellen Logomatten beträgt die Vertragslaufzeit drei Jahre und können zum Ende der Vertragslaufzeit gekündigt werden.

(5) Die Kündigung bedarf zur Wirksamkeit der Textform und kann elektronisch an service@klink-matten.de oder postalisch an Klink Textile Pflege-Dienste, Kampstraße 11, 38226 Salzgitter, Deutschland gesendet werden.

§ 6 Gewährleistung/Kundendienst

(1) Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen.

(2) Als Mieter werden Sie gebeten, die Matten oder die erbrachte Dienstleistung bei Auslegung umgehend auf Vollständigkeit, offensichtliche Mängel und Transportschäden zu überprüfen und uns die Beanstandungen schnellstmöglich mitzuteilen. Nicht offensichtliche Mängel sind uns bitte sofort nach Entdeckung mitzuteilen.

(3) Unser Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen steht Ihnen Mo.-Fr. von 08-16 Uhr per E-Mail: service@klink-matten.de und Telefon: 05341/44509 zur Verfügung.

§ 7 Schlussbestimmungen

(1) Es gilt deutsches Recht. Bei Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur, soweit hierdurch der durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates des gewöhnlichen Aufenthaltes des Verbrauchers gewährte Schutz nicht entzogen wird (Günstigkeitsprinzip).

(2) Sofern es sich beim Kunden um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder um ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt, ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus Vertragsverhältnissen zwischen dem Kunden und dem Anbieter der Sitz des Vermieters.

You've just added this product to the cart:

Lost your password? Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.
Wir geben Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte weiter.